Stellenausschreibung SB Kasse

Amt Recknitz-Trebeltal, den 22.03.2021

Im Amt Recknitz-Trebeltal ist voraussichtlich ab 15.07.2021 die Stelle der / des

SB Zahlungsabwicklung (m/w/d)

befristet bis 31.07.2022 neu zu besetzen. Die Arbeitszeit beträgt 40 Stunden wöchentlich.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Rechnungswesen (Abstimmung der Finanzmittelbestände (Bankbestände, Kassenbestände) mit den Finanzmittelbestandskonten und mit den Salden der Konten der Finanzrechnung (täglich und zum 31.12.)
  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs (Annahme von Einzahlungen; Leistung von Auszahlungen)
  • Verwaltung der Bürgerkonten
  • Buchen der Ein- und Auszahlungen auf Debitoren- bzw. Kreditorenkonten und in der Finanzrechnung
  • Buchen der Ein- und Auszahlungen
  • Die Zuweisung weiterer Arbeitsaufgaben bleibt vorbehalten, da die Stelle bisher nur mit 35 Wochenstunden besetzt war.

Anforderungsprofil:

  • Ausbildung zum Kommunalen Finanzbuchhalter / Bilanzbuchhalter bzw. die Bereitschaft, an einem entsprechenden Kompaktlehrgang teilzunehmen
  • Kenntnisse im kommunalen doppischen HKR wünschenswert
  • Teamfähigkeit
  • Fähigkeit sowie Bereitschaft zur selbständigen Arbeitsweise

Die Vergütung erfolgt auf der Grundlage der Entgeltordnung zum TVöD nach der Entgeltgruppe 6.

Formlose schriftliche Bewerbungen in Papierform sind bis zum 02.04.2021 zu richten an:

Amt Recknitz-Trebeltal

Personalabteilung

Am Markt 1

18334 Bad Sülze

oder per Mail an

Aus verwaltungstechnischen Gründen erfolgt keine Eingangsbestätigung.

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

Mit der Zusendung der Bewerbung erklären sich die Bewerber/innen gleichzeitig einverstanden, dass die erforderlichen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens elektronisch gespeichert werden