Stadt Bad Sülze

Dahlie Joachim Clasen

Bürgermeisterin Dr. Doris Schmutzer

Am Markt 1
18334 Bad Sülze

Telefon (038320 ) 617 - 0
Telefon (038229 ) 71 - 0
Telefax (038320 ) 617 - 200
Telefax (038229 ) 71 - 100

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.stadtbadsuelze.de
Homepage: www.recknitz-trebeltal.de

Einwohnerzahl: 1.755

 

Ortsteile:

 

Das Amt Recknitz-Trebeltal wird durch die Niederungen von Recknitz und Trebel mit seinem Naturschutz- und FFH-Gebieten geprägt. Es liegt im nördlichen Teil unseres Landes Mecklenburg-Vorpommern. Durch die Städte Marlow, Ribnitz-Damgarten und Barth wird es im Norden begrenzt. Im Süden bilden Recknitz und Trebel die natürliche Grenze zu den Landkreisen Bad Doberan und Demmin. Östlich reicht unser Amt an das Amt Franzburg-Richtenberg und an die Kreisstadt Grimmen heran. Die Stadt Tribsees beherbergt inmitten seines Altstadtkerns den Amtssitz.

 

Bad Sülze als ältestes Sol- und Moorbad Norddeutschlands bietet heute mit seiner Reha-Klinik Patienten und ambulanten Kurgästen moderne Kurmedizin.

 


Aktuelle Meldungen

Julian Daniel Eska ist die "Leuchte des Nordens"

(01.03.2017)

Herzlichen Glückwunsch!!!

Er hat es tatsächlich geschafft. Julian Eska aus Bad Sülze trat mit 4 anderen Kindern an, um den Pokal "Leuchte des Nordens" zu gewinnen. Am vergangenen Sonntag wurde die Sendung im NDR ausgestrahlt und damit das Geheimnis gelüftet. Julian hat gewonnen!! Besonders schön auch sein Outfit. Julian trug ein T-Shirt mit der Aufschrift "MV tut gut".

Dafür vielen Dank und viel Spaß mit dem gewonnenen iPad!

Foto zu Meldung: Julian Daniel Eska ist die "Leuchte des Nordens"

Investor für betreutes Wohnen gesucht

(14.12.2016)

Die Stadt Bad Sülze sucht einen Investor für betreutes bzw. altersgerechtes Wohnen oder alternative Lebensräume.

Im Rosengarten, direkt am Kurpark in ruhiger Lage, steht eine Fläche von 2.800 m² zum Verkauf.

Selbstverständlich ist auch eine Teilnutzung möglich.  Für eventuelle Rückfragen steht Ihnen die Bürgermeisterin, Frau Dr. Doris Schmutzer gern zur Verfügung (0160-99123566).

Foto zu Meldung: Investor für betreutes Wohnen gesucht

Kostenfreie Homepage-Erstellung für Bad Sülzer Einrichtungen

(07.11.2016)

Werden Sie Projektpartner!

 

Das in Kooperation mit dem Förderverein für regionale Entwicklung e.V. aus Potsdam ins Leben gerufene Förderprogramm „Bad Sülze vernetzt“ stellt allen öffentlichen und sozialen Einrichtungen, Vereinen, Feuerwehren und Unternehmern der Stadt in den kommenden Monaten exklusiv zehn Förderplätze zur Webseitenentwicklung zur Verfügung.

 

Das neue Förderprogramm ermöglicht die Neuerstellung einer Internetseite oder die Überarbeitung einer bereits bestehenden Homepage. So wird unkompliziert und ressourcensparend den Bad Sülzener Einrichtungen die Möglichkeit geboten, sich über das Kooperationsprojekt einen modernen Internetauftritt erstellen zu lassen. Mit einem einfach zu bedienenden Verwaltungsprogramm bleibt die Webseite danach immer auf dem aktuellsten Stand.

 

Dank der Projektförderung ist die Erstellung der neuen Internetseite für alle Teilnehmer aus der Stadt Bad Sülze kostenfrei. Lediglich die Hostinggebühren für den Speicherplatz müssen übernommen werden.

 

Mehr Informationen über das Webseiten-Förderprogramm gibt es hier oder direkt über die Internetseite des Fördervereins für regionale Entwicklung e.V. Haben Sie Interesse oder kennen Sie mögliche Interessenten? Schicken Sie uns einfach eine kurze Projektbeschreibung und Ihre Kontaktdaten per E-Mail. Oder kontaktieren Sie unsere Projektkoordinatoren und lassen sich beraten. Für Fragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 0331-550 474 71 oder 0331-550 474 72 per E-Mail, gern auch unter info@azubi-projekte.de gern zur Verfügung.

 

 

 

 

[Interessenbekundung]

[Azubi-Projekte]

[Förderverein für regionale Entwicklung e.V.]

Foto zu Meldung: Kostenfreie Homepage-Erstellung für Bad Sülzer Einrichtungen