Behördennummer 115

Das Amt Recknitz-Trebeltal gehört seit 01.09.2017 dem Behördenverbund an – Einheitliche Behördenummer 115

Ziel der Einführung der 115 ist es, allen Bürgerinnen und Bürgern so­wie Unternehmen mit der einheitlichen Behördennummer einen direkten Draht in die Verwaltung zu bieten. Bundesweit gibt es heute circa 20.000 Behörden auf den drei Verwaltungsebenen Bund, Länder und Kommunen. Durch einen Anruf bei der 115 entfällt die aufwändige Recherche nach der zuständigen Behörde. Welche Verwaltungsebene, welche konkrete Behörde oder Dienststelle für das jeweilige Anliegen zuständig ist, spielt für die An­ruferinnen und Anrufer keine Rolle mehr. Die einheitliche Behördennum­mer 115 ermöglicht eine neue Dimension des Bürgerservices im Kontakt mit der öffentlichen Verwaltung.

Ein telefonischer Bürgerservice der öffentlichen Verwaltung ist auch in Zeiten des Internets sinnvoll. Erhebungen der Teilnehmerkommunen ha­ben gezeigt, dass in der Vergangenheit nicht einmal 50 Prozent der Anru­fer ihre Verwaltung oder die für sie zuständige Stelle erreichten. Im Klar­text: Jeder zweite Anrufer erreichte entweder keinen Ansprechpartner in der Verwaltung oder erhielt keine Antworten auf seine Fragen. Und das, obwohl das Telefon auch heute noch der am häufigsten genutzte Weg der Bürger zur Kontaktaufnahme mit der Verwaltung ist. Selbst bei den Inter­netnutzern nehmen rund 70 Prozent immer noch über das Telefon den Kon­takt mit Behörden auf. Dass Anrufer bei der 115 die Verwaltung schnell er­reichen und eine Antwort erhalten, ist Teil des Serviceversprechens der 115.

 

Mit der einheitlichen Behördennummer 115 reagieren Bund, Länder und Kommunen auf die veränderten gesellschaftspolitischen Rahmenbedin­gungen: steigende Mobilitätsströme, die Entvölkerung ländlicher Räume, weniger Verwaltungseinrichtungen vor Ort und die Alterung der Bevölke­rung. Gerade in den Kommunalverwaltungen finden stetige Restrukturie­rungen statt, die zu einer personellen Ausdünnung der Verwaltungsstellen führen. Damit geht die Gefahr einher, dass die Wege für Verwaltungskun­den weiter, die Servicezeiten eingeschränkt und die Durchlaufzeiten länger werden. Umso bedeutender ist deshalb das Angebot eines leistungsstarken und verlässlichen telefonischen Zugangs zur Verwaltung.

 

Nutzen für Bürgerinnen, Bürger und Wirtschaft – Ihr kurzer Draht zum Amt

Anruferinnen und Anrufer erhalten unter einer leicht zu merkenden Ruf­nummer unabhängig von lokalen Zuständigkeiten schnelle und verlässliche Auskünfte. Die 115 spart Zeit, ist unkompliziert und zuverlässig: